Scheurer Thomas

Entwicklung der Brandfläche Il Fuorn im Schweizerischen Nationalpark
Succession in the burnt area of Il Fuorn (Swiss National Park)


Project Number: CH-1184
Project Type: Permanent/Monitoring_Project
Project Duration: 01/01/1952 - 12/31/2039
Funding Source: other ,
Project Leader: Dr. Thomas Scheurer
Ehemaliger Geschäftsführer ICAS
Pappelweg 10
3053 Münchenbuchsee
Phone: +41 79 22 88 152
e-Mail: thomas.scheurer(at)quickline.ch
Metadata: https://www.parcs.ch/snp/mmd_fullentry.php?docu_id=8152

related to this project.
for which the project has a relevance.


Research Areas:
Monitoring

Disciplines:
environmental sciences
forestry and agricultural sciences
botanics
zoology
human and social sciences
multidisciplinary

Keywords:
Waldbrand
Regeneration
Vegatation
Moose
biodiversity

Abstract:
Dokumentieren und Verfolgen der Wiederbewaldungsprozesse bzw. der hemmenden und fördernden Faktoren für die Wiederbewaldung auf der 1951 bei Räumungsarbeiten nach einem Lawinenniedergang entstandenen, rund 10 ha grossen Brandfläche bei Il Fuorn.Die Datenrehebung umfasst bisher 3 Phasen: 1952 - ca. 1968 (W. Trepp, Ochnser, Fischer); Unterbruch 1968 - 1986); Wiederaufnahme und Ergänzung der Beobachtungen ab 1987 unter Berücksichtigung zusätzlicher Faktoren, welche die Wiederbewaldung beeinflussen (Huftiere, Klima, Bodentiere).


Last update: 10/22/19
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-1184

Go Back