Schlüchter Christian

Hydrogeologie der Seenplatte Macun (Schweizerischer Nationalpark)
Hydrogeology of Macun (Swiss National park)


Project Number: CH-2000
Project Type: Master
Project Duration: 04/01/2002 - 10/31/2003 project completed
Funding Source: other ,
Project Leader: Prof. em. Christian Schlüchter
Institut für Geologie
Universität Bern
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern
Phone: ; +41 (0) 31 631 87 61
e-Mail: schluechter(at)geo.unibe.ch
http://www.geo.unibe.ch/

related to this project.
for which the project has a relevance.


Research Areas:
Landscape

Disciplines:
geology
hydrology, limnology, glaciology
environmental sciences
earth sciences


Abstract:
Geophysikalische Untersuchung einiger ausgewählter Seen auf Macun mit einem Georadar:
Das Ziel dieser Untersuchung ist es, Profile zu messen, in denen sowohl die Wasser-Sediment-, als auch die Sediment-Fels-Grenze erkennbar sind. Diese Messungen werden unterstützt vom Geophysikalischen Institut der ETH Zürich.

Fliesswege zwischen den Seen und deren Entstehung:
Dazu werden hydrophysikalische und hydrochemische Untersuchungen durchgeführt.


Publications:
Burki V 2004: Quartärgeologische Untersuchungen im Schweizerischen Nationalpark (Ova Spin, Macun, Val Clemgia, Val Tavrü und Val Foraz). Diplomarbeit ETH Zürich und Institut für Geologie, Universität Bern

Margreth A 2004:
Quartärgeologische Untersuchungen im Schweizerischen Nationalpark und Umgebung (Motta Naluns, Val Spöl, Buffalora, Val Mingér, Macun). Diplomarbeit ETH Zürich und Institut für Geologie, Universität Bern




Last update: 12/23/16
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-2000

Go Back