Truempy Rudolf

Geologische Karte des Schweizerischen Nationalparks 1960-1986
Geological mapping of the Swiss National Park 1960-1986


Project Number: CH-3761
Project Type: Research_Project
Project Duration: 01/01/1960 - 12/31/1986 project completed
Funding Source: other ,
Project Leader: Mr. Rudolf Truempy
Verstorben am 31.1.2009



related to this project.
for which the project has a relevance.


Research Areas:
Landscape

Disciplines:
earth sciences
geology


Publications:
Geologische Karte des Schweizer Nationalparks 1:50 000 (Geologische Spezialkarte Nr. 122). Trümpi R., Schmid S.M., Conti P., Froitzheim N., Nr. 87, Zernez 1997
S0MM, A., SCHNEIDER, B., 1962: Zwei paläontologische und stratigrphische Beobachtungen in der Obertrias der südwestlichen Engadiner Dolomiten (Graubünden). Ergebn. der wiss. Unters. im Schweiz. Nationalpark, Heft 47 KARAGOUNIS, K., 1962: Zur Geologie der Berge zwischen Ofenpass, Spöltal und Val del Gallo im schweizerischen Nationalpark (Graubünden). Ergebn. der wiss. Unters. im Schweiz. Nationalpark, Heft 48
S0MM, A., 1965: Zur Geologie der westlichen Quattervals-Gruppe im Schweizerischen Nationalpark. Ergebn. der wiss. Unters. im Schweiz. Nationalpark, Heft 52
DOESSEGGER, R., MUELLER, W.H., 1976: Die Sedimentserien der Engadiner Dolomiten und ihre lithographische Gliederung, Teil 1. Eclogae geol. Heiv. 69/1:229-238 CARON, M., DOESSEGGER, R., STEIGER, R., TRUEMPY, R., 1982: Das Alter der jüngsten Sedimente der Ortler-Decke (Oberostalpin) in der Val Trupchun (Schweiz. Nationalpark, Graubünden). Eclogae geol. Helv. 75/1
DOESSEGGER, R., FURRER, H., MUELLER, W., 1982: Die Sedimentserien der Engadiner Dolomiten und ihre lithographische Gliederung, Teil 2. Eclogae geol. Helv. 75/2:303-330 INHELDER, H., 1962: Zur Geologie des südöstlichen Unterengadiner Dolomiten. Diss Univ. Zürich
KARAGDUNIS, K., 1962: Geologie der Berge zwischen Ofenpass, Spöltal und Val del Gallo. Diss. Univ. Zürich STEIGER, R., 1962: Geologie des Val Trupchun (Engadin). Unpubl. Diplomarbeit, Manuskr. Bibi. geol. Inst. ETH Zürich SOMM, A., 1965: Zur Geologie der westlichen Quattervalsgruppe. Diss Univ. Zürich
SIEBER, N., 1965: Geologie des Gebietes zwischen Val Trupchun und Val Casanna (Engadin). Unpubl. Diplomarbeit, Manuskr. Bibl. Geol. Inst. ETH Zürich KLEMENZ, W., 1967: Geologie des Val Minger (Schweiz. Nationalpark). Unveröff. Diplomarbeit, Manuskr. Bibl. Geol. Inst. ETH Zürich SCHNEIDER, B., 1969: Zur Geologie der östlichen Quattervalsgruppe im schweizerischen Nationalpark (Graubünden). Unpubi. Manuskript, Bibl. Geol. Inst. ETH Zürich MUELLER, W.H., 1970: Geologie des Munt da la bescha unter besonderer Berücksichtigung der Sedimentologie des Hauptdolomits. Unveöff. Diplomarbeit ETH Zürich SCHNEIDER, J.F., 1970: Die Geologie der oberen Vai Plavna im Unterengadin unter besonderer Berücksichtigung der Sedimentologie des Hauptdolomits. Unveröff. Diplomarbeit ETH Zürich DOESSERGGER, P., 1974: Verrucano und Buntsandstein in den Unterengadiner Dolomiten. Mitt. Geol. Inst. ETH und Univ. Zürich (N.F.) 235, Diss ETH Zürich WAGNER, M., 1976: Die Ortlerzone im Bereich der Aip Blais und der Dolomit von S-chanf (Engadin, GR)., Unpubl. Diplomarbeit, Manuskr. Bibl. Geol. Inst. ETH Zürich FURRER, H., 1981: Stratigraphie und Facies der Trias-Jura-Grenzschichten in den oberostalpinen Decken Graubündens. Diss Univ. Zürich EBERELI, G.P., 1985: Die jurassischen Sedimente in den ostalpinen decken Graubündens. Relikte eines passiven Kontinetairandes. Diss ETH Zürich FRANK, S.M., 1986: Stratigraphie und Sedimentologie der Raibl-Gruppe im Zentraiostaipin Graubündens. Diss ETH Zürich Geologische Karte des Schweizerischen Nationalparks, 1:50 000. DOESSEGGER, R., (im Druck). Schweiz. geol. Komm.


Last update: 12/23/16
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-3761

Go Back