Gygax Andreas

Revision Rote Liste Flora im Schweizerischen Nationalpark
Revision Red List of Flora in Swiss National Park


Project Number: CH-4502
Project Type: Mission/Management Oriented Project
Project Duration: 01/01/2010 - 12/31/2012 project completed
Funding Source: BAFU ,
Project Leader: Herr Andreas Gygax
c/o Botanischer Garten
ZDSF/CRSF
Altenbergrain 21
3013 Bern
Phone: +41(0)31 631 49 28
e-Mail: andreas.gygax(at)infoflora.ch
http://www.zdsf.ch

related to this project.
for which the project has a relevance.

Disciplines:
botanics


Abstract:
Das ZDSF (Zentrum des Datenverbundnetzes der Schweizer Flora) hat vom BAFU (Bundesamt für Umwelt) den Auftrag, die Rote Liste zu revidieren. So sollen zwischen 2010 und 2015 eine Auswahl an Fundorten von gefährdeten Pflanzen der Schweiz im Feld überprüft werden. In einem Netzwerk von regionalen Botanikergruppen (geleitet durch Regional-Koordinatoren) werden die Populationen dieser Arten im Feld aufgesucht um deren Abundanz und Gefährdung zu beurteilen. Die bekannten Fundortsangaben werden aus der ZDSF-Datenbank zur Verfügung gestellt. Das längerfristige Ziel ist, möglichst viele dieser Fundorte im 10 Jahres-Rhythmus regelmässig aufzusuchen, sodass die Bestandesentwicklung und die Gefährdung permanent bekannt sind.

Für den Nationalpark existiert eine Liste der im Rahmen der Roten Liste im Nationalpark zu bearbeitenden Pflanzenarten mit Angabe der Koordinaten (km2) sowie ein shape-file (gezipt) der genauen Fundorte der zu suchenden Pflanzen. Selbst wenn ettliche Fundorte pro km2 bekannt sind, müsste nur 1 Fundort pro km2 bestätigt werden.

URL: http://www.zdsf.ch


Last update: 12/15/16
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-4502

Go Back