Wunder Jan

Führen dendrochronologische Methoden zum Absterben von Waldbäumen

Project Number: CH-4703
Project Type: Research_Project
Project Duration: 01/01/2011 - 12/31/2011 project completed
Funding Source: other ,
Project Leader: Dr. Jan Wunder
WSL


e-Mail: jan.wunder(at)wsl.ch

related to this project.
for which the project has a relevance.


Research Areas:
Biodiversity

Disciplines:
forestry and agricultural sciences


Abstract:
In dem Projekt wird untersucht, wie nachhaltig die weit verbreitete dendrochronologische Methode der Zuwachsbohrung ist – und ob sie zum Absterben von Waldbäumen beiträgt. Dies wird einerseits mit einer statistischen Analyse von Langzeitdaten erreicht (quantitative Analyse), andererseits werden mit einem neuartigen Widerstandstomographen Waldbäume nicht-invasiv durchleuchtet, um die Vitalität von angebohrten und nicht angebohrten Bäume vergleichend zu untersuchen.

Publications:
Wunder, J., Reineking, B., Hillgarter, F.-W., Bigler, C. & Bugmann, H. 2011. Long-term effects of increment coring on Norway spruce mortality. Canadian Journal of Forest Research 41: 2326-2336.


Last update: 12/29/16
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-4703

Go Back