Hunkeler Daniel

Etude du rôle de la géologie et de sa variabilité sur le stockage dynamique des eaux souterraines en milieu alpin
Einfluss der Geologie auf die Speicherung von Grundwasser in alpinen Gebieten


Project Number: CH-6578
Project Type: Master
Project Duration: 02/01/2019 - ? project completed
Funding Source: other ,
Leading Institution: Centre d'hydrogéologie et de géothermie, Université de Lausanne
Project Leader: Prof. Daniel Hunkeler
Directeur de Recherche
Hydrochimie
Centre d'Hydrogéologie et de Géothermie
Université de Neuchâtel
Rue Emile-Argand 11
2000 Neuchâtel
Phone: +41 (0) 32 718 25 60 ; +41 (0) 32 718 26 00
FAX: +41 (0) 32 718 26 03
e-Mail: daniel.hunkeler(at)unine.ch
http://www.unine.ch/chyn

related to this project.
for which the project has a relevance.


Research Areas:
Landscape

Disciplines:
environmental sciences


Abstract:
Alpine Gebiete, dessen Wasserhaushalt von Schnee dominiert wird, reagieren besonders empfindlich auf die Klimaerwärmung. Eine Erhöhung der Temperatur führt zu einer früheren Schneeschmelze und möglicherweise zu geringeren Abflüssen im Sommer und Herbst. Die Speicherung von Schmelzwasser im Untergrund kann aber diesem Trend entgegenwirken. Das gespeicherte Wasser exfiltriert zu einem späteren Zeitpunkt wieder und stabilisiert so den Abfluss. Allerdings gibt es aktuelle noch sehr wenige Kenntnisse in welcher Menge und über welche Zeitskale Wasser in alpinen Grundwasserleitern gespeichert wird. Dies führt zu beträchtlichen Unsicherheiten in Modellen, welche den Einfluss des Klimawandels auf alpine Einzugsgebiete voraussagen. Das Ziel dieses Master-Projekts besteht darin, das Wissen über die Speicherung von Grundwasser im alpinen Raum und den Einfluss der Geologie zu verbessern.


Last update: 5/29/20
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-6578

Go Back