Rumpf Sabine

Trajectories of elevational range dynamics of mountain plant species

Project Number: CH-6755
Project Type: Research_Project
Project Duration: 00/00/0000 - ?
Funding Source: other ,
Leading Institution: Université de Lausanne
Project Leader: Dr. Sabine Rumpf
Département d'Ecologie et d'Evolution
Université de Lausanne
Bâtiment de Biophore
AT-1015 Lausanne
Austria
Phone: ; +41 (0) 21 692 42 68
FAX: +41 (0) 21 692 42 65
e-Mail: sabine.rumpf(at)unil.ch
http://www.unil.ch/dee

related to this project.
for which the project has a relevance.


Research Areas:
Biodiversity

Disciplines:
botanics


Abstract:
Gebirgspflanzen sind an bestimmte klimatische Bedingungen angepasst und verschieben daher aufgrund der Klimaerwärmung ihre Verbreitung in immer höhere Lagen. Jedoch scheinen bisher nicht alle Arten mit der Klimaerwärmung Schritt gehalten zu haben, was in einer Diskrepanz zwischen Artverbreitungen und den derzeitigen klimatischen Bedingungen resultiert. Zusätzlich erwärmt sich das Klima immer stärker und es ist noch unbekannt, ob die beschleunigte Klimaerwärmung der letzten Dekaden ebenfalls zu einer Beschleunigung dieser Verbreitungsveränderungen geführt hat oder die Diskrepanz zwischen Verbreitungen und klimatischen Bedingungen immer größer wird. Diese mögliche Diskrepanz könnte auf lange Sicht zu einem Verlust einzigartiger Gebirgspflanzen führen. Diese beschriebene Wissenslücke resultiert daraus, dass Wissenschaftler historische Daten benötigen, um die Verschiebungen von Arten über die Zeit zu berechnen. Vor dem Beginn des derzeitigen Klimawandels gab es allerdings noch keine satellitengestützte Navigationsverfahren (GPS) und präzise historische Artverbreitungen sind daher weitestgehend unbekannt. In den letzten Jahren haben wir jedoch die Standorte von historischen Höhentransekten im Schweizerischen Nationalpark und Umgebung ermitteln können. Diese einzigartigen Daten erlauben uns eine genauere Untersuchung der Verbreitungsveränderungen von Gebirgspflanzen und die Auswertung des Einflusses der Klimaveränderungen.


Last update: 5/26/20
Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2020)
Update the data of project: CH-6755

Go Back