Warnung und Prävention

WSL

Mailing address:

Warnung und Prävention
WSL
Flüelastrasse 11
CH-7260 Davos Dorf
Switzerland
Phone: +41 (0) 44 739 21 11
Fax: +41 (0) 44 739 22 15
E-mail: contact(at)slf.ch
URL: http://www.wsl.ch/forschung/forschungsunits/warnung/index_DE
Phone: +41 (0) 44 739 21 11
Fax: +41 (0) 44 739 22 15
E-mail: contact(at)slf.ch
URL: http://www.wsl.ch/forschung/forschungsunits/warnung/index_DE


Research Focus of the Institute:

Die Forschungseinheit entwickelt Präventions- und Frühwarnsysteme für alpine Naturgefahren, indem sie neuartige wissenschaftliche und technische Entwicklungen mit den ihr vertrauten Praxisbedürfnissen abstimmt. Die Gefahrenbeurteilung sowie die Prävention, Kartierung, Vorhersage und Warnung sind die zentralen Aufgaben dieser Einheit. Die Forschung konzentriert sich auf die Gebiete der Fernerkundung, auf terrestrische Messungen und Beobachtungsnetze, auf Vorhersageverfahren sowie auf Methoden der Risikobeurteilung und des Risikomanagements. Oberstes Ziel aller Forschungsanstrengungen ist es, Risiken von Naturgefahren zu reduzieren.
Die Einheit betreibt das Schweizerische Lawinenwarnsystem, das in der Zukunft auch auf andere gravitative Naturgefahren ausgedehnt werden soll.
Die Forschungseinheit ist bei ihrer Arbeit auf eine enge Kooperation mit den anderen Einheiten der Naturgefahren- sowie Schnee- und Permafrostforschung an der WSL angewiesen. Darüber hinaus arbeitet sie mit Hochschul- und Industrie-Partnern in den Bereichen Vorhersage, Fernerkundung (GMES), GIS, Ingenieurwesen und Risikomanagement zusammen sowie mit internationalen Naturgefahren-Warndiensten, kommunalen, kantonalen und Bundesbehörden, Verbänden und Institutionen der öffentlichen Sicherheit und des Tourismus.

Go Back

ProClimSearch

Who is who ?

Contact

SCNAT
ProClim Office
House of Academies
Laupenstrasse 7
P.O. Box
3001 Berne
+41 (0) 31 306 93 50

proclim@scnat.ch

Registration for Research InfoSystem

Persons
Registration/Update

Projects
Update

Mobile phones

Access on mobile phones