Martin Peter

Mr. Martin Peter
Infras AG
P.O. Box
CH-8045 Zürich
Switzerland


Phone: +41 (0) 44 205 95 05
E-mail: martin.peter(at)infras.ch


Key Publications of Martin Peter (up to ten) :
  • W. Kahlenborn (adelphi), M. Peter et al. (ongoing): Methoden zur Entwicklung eines integrierten Policy Mixes der deutschen Klimaanpassungsstrategie, Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) Deutschland und Behördennetzwerk Klimaanpassung.

  • W. Kahlenborn (adelphi), M. Peter, J. Füssler (Infras), F. Reusswig (PIK), C. Walther (GreenAdapt) (ongoing): High-End-Szenarien . Nationale Anpassung bei einem starken Klimawandel, Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) Deutschland.

  • W. Kahlenborn, L. Hölscher (adelphi), M. Peter, Q. Oberpriller (Infras) et al. (ongoing): Adaptation Frameworks - Nationale Anpassung im internationalen Kontext (Erstellung Pilotrechnung Klimaschadenskataster), Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) Deutschland.

  • M. Peter, V. Angst, M. Maibach (Infras), R. van Nieuwkoop (Modelworks), N. Reidt (ETHZ) (2022): Economic impact of decarbonisation scenarios for the transport sector in Switzerland. Swiss National Science Foundation, programme NFP73.

  • M. Peter, Q. Oberpriller, J. Füssler, Climate Analytics und R. Schwarze (2021):Metastudie zu Modellierung von Klimakosten - Analyse und Bewertung für Damage Costs und Mitigation Costs. Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) Deutschland.

  • M. Peter, J. Füssler, R. Schwarze, B. Bednar-Friedl et al. (2020): Impact Chains - Folgen des globalen Klimawandels für Deutschland, Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) Deutschland.

  • J. Füssler, A. Kohli, M. Peter (2019): Auswirkungen des Klimawandels im Ausland – Risiken und Chancen für die Schweiz, Studie im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU).

  • W. Zimmer, M. Peter et al. (2016): Renewbility III - Optionen einer Dekarbonisierung des Verkehrssektors. Studie im Auftrag Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Deutschland.

  • D. Blobel, M. Peter et al. (2016): Erarbeitung eines Bewertungs- und Priorisierungstool von Anpassungsmassnahmen und – Anpassungsinstrumenten und Ableitung eines Vorschlags für einen Policy Mix für den Aktionsplan Anpassung an den Klimawandel II. Studie Ecologic/Infras für das Umweltbundesamt Deutschland (UBA).

  • M. Peter et al (2014): Wettbewerbswirkungen des EU Emissionshandelssystem im nationalen und internationalen Luftverkehr auf Basis regulativ induzierter Kostenunterschiede. Studie Infras/CE Delft im Auftrag Umweltbundesamt Deutschland (UBA).

  • B. Görlach, M. Peter et al. (2011): Kosten, Nutzen, Grenzen von Anpassungsmassnahmen an den Klimawandel. Studie Ecologic/Infras im Auftrag Umweltbundesamt Deutschland (UBA).

  • M. Peter et al. (2010): Beurteilung von Szenarien zur Integration der Schweizer Luftfahrt in ein System mit Preisen für CO2-Emissionen. Studie Infras im Auftrag Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL).

  • M. Peter et al. (2009): Impacts of Climate Change on Public Finances in Germany. Study from Infras AG for German Federal Ministry of Finance.



  • Expertise of Martin Peter:
    Expertise CategorySpecific Expertise
    Expert TypeExpert Type
    Applied Sciences / Technologies / Engineering
    ScopeScope
    Impact of Change
    Vulnerability to Change
    Adaptation Measures to Change
    Mitigation of Change
    Topic Integrated SystemsIntegrated Systems and Ecology
    Carbon Cycle
    Economic Cycle
    Life Cycle
    Topic Economy/ResourceUseEconomy / Resource Use
    Industry
    Trade / Globalisation
    Tourism
    Transport / Mobility
    Energy
    Water
    Topic TechnologyTechnology
    Technical Environmental Protection
    Recycling
    Efficiency
    Topic Politics/LawMitigation / Prevention / Emission Reductions
    Adaptation
    Topic SocietySociety
    Population Dynamics / Migration / Urbanisation
    Employment / Social Security / Poverty
    Topic HealthHealth
    Infectious / Vector Borne Disease
    Weather / Radiation / Climatic Effects
    Topic SustainabilitySustainability
    Ecological Sustainability
    Economic Sustainability
    Topic Risk & Disaster ManagementRisk Assessment / Forecasting
    Prevention of Risks and Natural Hazards
    Spatial ScaleSpatial Scale
    Global / Hemispheric
    Regional
    National / Cultural
    Local / Community
    Time FrameRecent / Today
    Future
    Statistical FocusExtreme Events
    Mean Change / Trends
    Variability
    MethodsMethod
    Data Analysis
    Modeling
    Policy Analysis and Formation
    Integrated Assessment

    Specialties of Martin Peter:
    Im Bereich Wissensgrundlagen, ökonomische Analysen: a) Economic Impact Analysis, b) Erarbeitung von Vulnerabilitäts- und Risikoanalysen für politische Entscheidprozesse. c) Monte-Carlo-Analysen; Umgang mit kumulierten Unsicherheiten/Risiken und unterschiedlichen Risikoverteilungen über verschiedenen Impact-Ebenen (klimatisch, physikalisch, wirtschaftlich) d) Input-Output-Analysen für Länder oder für weltweite Handelsverflechtungen. e) Volkswirtschaftliche Analysen: direkte und indirekte monetäre Folgen des Klimawandels über nationale und internationale Einflüsse des Klimawandels auf eine Volkswirtschaft, Bewertung von Kosten-Nutzen, Kosten-Effektivität und Kosten-Wirksamkeit spezifischer Massnahmen und Instrumente.

    Im Bereich Policy-Beratung: Beratung von Regierungen (national, international) in Themen der Anpassung an den Klimawandel und deren politische Umsetzung. Unterstützung im Rahmen der Verhandlungsprozesse rund um die Klimakonvention, insbesondere im Bereich Anpassungsfinanzierung.

    Im Bereich Anpassungsstrategien, -projekte und -massnahmen: a. Unterstützung bei Strategieprozessen und bei Integration von Klimaaspekten in Sektoralpolitiken. Beratung in Definition und Umsetzung von Anpassungsprojekten und –massnahmen. b. Kosten-Nutzen-Analysen von Anpassungsmassnahmen auf unterschiedlichen staatlichen und privaten Ebenen. c. Entwicklung von Bewertungstools bei der Auswahl guter Anpassungsmassnahmen und anschliessender deren Priorisierung in Strategien. Bewertungstools zur Auswahl der geeigneten Instrumentenmixes zur Umsetzung geeigneter Massnahmen und Strategien im Bereich Anpassung

    Im Bereich Klimaanpassung und Entwicklungszusammenarbeit: Unterstützung von Entwicklungsagenturen bei der systematischen Integration von Klimaaspekten in Entwicklungsprogramme und -projekte, Capacity building und Evaluation von Anpassungsprogrammen in Entwicklungsländern.


    Last update: 1/19/22
    Source of data: ProClim- Research InfoSystem (1993-2022)

    Update the personal data for Martin Peter

    Go Back