Projects (84 records)


within WH-Jungfrau-Aletsch


Project Leader Project title Typ of project
Bauder Andreas Variations of Grosser Aletschgletscher Research_Project
Bertram Josef Moosvegetation und Moosflora des Reservates Aletschwald Mission/Management Oriented Project
Binder Claudia R. Analyzing and Modeling Transitions of Common Property Pastures in the Alps Research_Project
Blatter-Constantin Martin Benchmarking für das UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn. Ideen für Vermarktungsmöglichkeiten Bachelor
Brang Peter Monitoring Naturwaldreservate Schweiz Permanent/Monitoring_Project
Bugmann Harald Forest inventories in the Aletschwald Reserve Permanent/Monitoring_Project
Burga Conradin A. Einfluss der touristischen Nutzung auf die Pioniervegetation am Grünsee im Gletschervorfeld des Grossen Aletschgletschers Master
Egli Hans-Rudolf Infrastruktureinrichtungen und Versorgung im ländlichen Raum. Am Beispiel der Region Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Master
Elsasser Hans Bilder der Alpen im Tourismus am Beispiel zweier UNESCO-zertifizierter Destinationen der Schweiz Master
Forster Stefan Touristische und soziokulturelle Bedeutung von Wildtierbeobachtungen und deren Auswirkungen auf die Wildtiere Bachelor
Fuchs Boris Analysis of damages by wild animals in the "Aletsch" forest Master
Furrer Matthias Situationsanalyse der Erholungsnutzung im Naturschutzreservat Aletschwald. Research_Project
Glutz Urs Contributions to the knowledge of alpine bird communities with special reference to the climatic constraints Research_Project
Gruber Stephan PERMASENSE - Wireless Sensor Networks for Mountain Permafrost Research Research_Project
Häberlin Heinrich Grid-connected Photovoltaic Plant Jungfraujoch Permanent/Monitoring_Project
Haller Tobias Einmal Schweiz und zurück. Wahrnehmungen chinesischer und japanischer Touristen über die Schweizer Kultur und Natur, unter Berücksichtigung des Jungfrau-Aletsch UNESCO-Weltnaturerbes Master
Hammer Thomas Spezifische Nutzungsformen der Berg- und Alpwirtschaft im Weltnaturerbe-Gebiet Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Research_Project
Hammer Thomas Alpkorporationen - traditionelle Institutionen nachhaltiger Landschaftsentwicklung? Das Beispiel der Bergschaften Grindelwalds im Kontext aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen. Dissertation
Herzog Felix AlpFUTUR - Zukunft der Sömmerungsweiden in der Schweiz Coordinating_Project
Holzhauser Hanspeter Holocene Glacier Fluctuations in the Valaisian Alps Research_Project
Hüglin Christoph Swiss National Air Pollution Monitoring Network (NABEL) Permanent/Monitoring_Project
Hurni Hans Auswirkungen der Wiesenberegnung auf die Bodenentwicklung an ausgewählten Standorten im Aletschgebiet (VS) Master
Hurni Hans Der landwirtschaftliche Struktur- und Landnutzungswandel im Aletschgebiet von 1980 bis heute Master
Kääb Andreas Erforschung der Kinematik von Felssackungen am Beispiel der Sackung beim Aletschgletscher Master
Kaiser August Trends of ozone and meteorological parameters at high alpine sites Permanent/Monitoring_Project
Larsen Peter Sustainable Development and World Heritage Site Management in Switzerland: Perceptions and Priorities Research_Project
Liechti Karina Wirkungskontrolle Regionale Naturpärke Schweiz Master
Liechti Karina Landschaftsveränderungen in der Region UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau Aletsch  Master
Liechti Karina Naturnaher Tourismus im UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Eine Analyse der aktuellen Situation und mögliche Handlungsfelder für die Zukunft  Master
Liechti Karina Zwischen Beständigkeit und Wandel - Bestimmung und Indexberechnung von fünf potenziellen Gefährdungsphänomenen in der Region Jungfrau-Aletsch Master
Liechti Karina Alpwirtschaft im Agrarstrukturwandel - Eine Untersuchung der Resilienz unterschiedlicher Alpnutzungssysteme im Berner Oberland Master
Liechti Karina Kulturlandschaftswandel in der UNESCO Welterbe-Region Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Ein Foto-Monitoring  Master
Liechti Karina Landschaft im Wandel - Ein methodischer Beitrag zur Erfassung und Beurteilung des Landschaftswandels am Fallbeispiel der UNESCO Welterbe-Gemeinde Naters Master
Liechti Karina Stukturschwache Räume im Oberwallis - Darstellung räumlicher Unterschiede und Lokalisierung betroffener Räume Bachelor
Miller Kenneth Sustainable Tourism in Aletsch. Part of the UNESCO Wolrd Heritage Area "Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn" Bachelor
Müller-Böker Ulrike The Power of Images - their Creation, Reproduction, and Strategic Use in the Shaping of Alpine Future Dissertation
Müller-Böker Ulrike Die Kraft der Bilder in der nachhaltigen Entwicklung. Die Fallbeispiele UNESCO Biosphäre Entlebuch und UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Report
Phillips Marcia Permafrost temperature monitoring in Alpine rock walls: Borehole temperature measurement in the East Ridge of Jungfrau Permanent/Monitoring_Project
Rehberger Silvan Long- and short-term vegetation dynamic on lateral moraine fields at Great Aletsch Glacier (Valais, Suisse) Research_Project
Reimann Stefan Measurements of Non-CO2 greenhouse gases at the high Alpine site of Jungfraujoch for the assessment of their European Sources Research_Project
Rodewald Raimund Institutionelle Regime für nachhaltige Landschaftsentwicklung, Fallstudie Aletsch und Baltschiedertal (Wallis, Schweiz) Dissertation
Salzmann Nadine Nachhaltiger Wintertourismus. Strategien des nachhaltigen alpinen Wintertourismus auf der Bettmeralp VS Bachelor
Schwikowski Margit Mercury in snow and ice Research_Project
Stähelin Johannes Carbonyls and PANs at the Jungfraujoch and the related oxidation processes at the boundary layer / free troposphere interface Research_Project
Stähelin Johannes NOy at the interface of the planetary boundary layer and the free troposphere from measurements at Jungfraujoch Research_Project
Vittoz Pascal Permanent.Plot.ch - A database for Swiss vegetation permanent plots Permanent/Monitoring_Project
Volken Esther Energy production from renewable sources in Alpine protected areas; Conflicting interests and need for action as seen by protected areas management Mission/Management Oriented Project
Vuilleumier Laurent Global Atmosphere Watch - Swiss Atmospheric Radiation Monitoring Program Permanent/Monitoring_Project
Wallner Astrid Stakeholder Responses to Climate Change in the Swiss Alps Master
Weingartner Rolf Wasser im UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau Aletsch Bietschhorn Research_Project
Weingartner Rolf Methode zur ganzheitlichen Beurteilung von Gewässerräumen. Entwickelt und getestet am Beispiel des Einzugsgebiets der Lütschine im Berner Oberland Master
Weingartner Rolf Klimabedingte Veränderung des saisonalen Abflussverhaltens alpiner Einzugsgebiete in dern Schweizer Alpen und Südalpen Neuseelands Master
Weingartner Rolf RiverView - Geoinformation und Panoramafotografie als Werkzeuge zur Visualisierung und Bewertung von Fliessgewäsern Master
Weingartner Rolf Erweiterung der Methode FlooDSuM zur Einschätzung der Hochwassergefahr an alpinen Fliessgewässern am Beispiel der Kander Master
Weingartner Rolf Lernmedium zum Hydrologischen Atlas der Schweiz Dissertation
Weingartner Rolf Bestimmung des Schnee- und Gletscherschmelzanteils des Abflusses und Hydrographanalyse im Einzugsgebiet der Weissen Lütschine Master
Weingartner Rolf Bestimmung des Anteils von Schnee- und Gletscherschmelzwasser am Gesamtabfluss der Schwarzen Luetschine Master
Weingartner Rolf Evaluation of the Regional Vulnerability to Flooding in the Kander Valley Master
Weingartner Rolf Dynamische Bilanzierung des Wasserhaushalts im Jungfrau-Aletsch Gebiet Master
Wiesmann Urs Negotiating sustainable regional development - the relevance of meaningful spaces in times of change Dissertation
Wiesmann Urs Das Kooperationspotential der Destinationen im Tourismusmarketing: UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Master
Wiesmann Urs Positionen im Aushandlungsprozess nachhaltiger Entwicklung - Partizipation im Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Master
Wiesmann Urs "Die Jungfrau - unermesslich schön?" Die Ermittlung des landschaftsästhetischen Potentials im UNESCO Welterbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn mittels Methoden der Geoinformatik Master
Wiesmann Urs Planungsinstrumente und -prozesse im Welterbegebiet Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Master
Wiesmann Urs Die Natur der Alpen aus Sicht der Profi- und Intensiv-Snowboarder. Reine Kulissenfunktion oder intensive Beziehung? Master
Wiesmann Urs World Natural Heritage and Sustainable Regional Development Dissertation
Wiesmann Urs Systemische Ansätze als Grundlage eines Monitorings und Controllings in der UNESCO Weltnaturerberegion Jungfrau-Aletsch Master
Wiesmann Urs Betriebsstrukturenentwicklung und Strategien von Bergbauern unter Beeinflussung des Wandels der Schweizer Berglandwirtschaft. Einzelbetriebliche Analysen zu Betriebsstrukturen und Handlungsfeldern der Bergbauernbetriebe in Grindelwald von 2000 bis 2010 Master
Wiesmann Urs Monitoring in the UNESCO World Heritage Swiss Alps Jungfrau-Aletsch Permanent/Monitoring_Project
Wiesmann Urs Einfluss der Pendlermobilität auf das Vereinsleben in den Gemeinden des UNESCO Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch Bachelor
Wiesmann Urs Faktoren des Wandels der Zeitwohnungspolitik in der Schweiz Master
Wiesmann Urs Erfolgsfaktoren und Herausforderungen zur Herausbildung eines kreativen Milieus in einer ländlichen Alpenregion. Eine exemplarische Untersuchung im Lötschental. Master
Wiesmann Urs Monitoring-Konzept. UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch Bachelor
Wiesmann Urs Klassifikation von Sukzessionsflächen im Sömmerungsgebiet von Grindelwald Bachelor
Wiesmann Urs Kulturlandschaften in der UNESCO Weltnaturerbe-Region Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch: ein Beitrag zur Erfassung des Landschaftscharakters und dessen Veränderungen. Bachelor
Wiesmann Urs Entwicklungsoptionen Haslital Bachelor
Wiesmann Urs Die Bedeutung der Alpenkonvention für das Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn Bachelor
Wiesmann Urs Bedürfnisanalyse im Bereich Informationsmanagement bei Schutzgebiets- und Parkprojektträgerschaften. Begleitbericht Bachelor
Wiesmann Urs Landwirtschaftlicher Strukturwandel in Grindelwald. Treibende Faktoren und Auswirkungen des Strukturwandels auf die Landnutzung und Landschaft am Beispiel von Grindelwald zwischen 1980 und 2008 Bachelor
Wiesmann Urs Auswirkungen von Tourismusresorts auf die Landschaft. Entwickeln eines Instruments zur Abschätzung der Auswirkungen von Tourismusresorts auf die Landschaft und Durchführen einer vergleichenden Analyse Master
Wiesmann Urs Hüttenwege im (Klima-)Wandel. Herausforderungen für die Infrastrukturerhaltung im naturnahen Alpenraum Bachelor
Wiesmann Urs Fluglärm im UNESCO Weltnaturerbe SAJA. Eine Analyse der Berichterstattung in den Medien. Bachelor
Wiesmann Urs Multi-Erwerbstätigkeit bäuerlicher Haushalte im Schweizerischen Berggebiet Bachelor
Winiger Matthias Zur Dynamik der Waldverbreitung im Alpenraum. Fallbeispiele entlang eines Transekts durch die Schweizer Zentralalpen Master


Go Back